Die Aufgabenstellung meines Qualifikationsverfahrens war es, für eine fiktive Parkour Challenge in Zürich ein Corporate Design zu erarbeiten. Nach einer intensiven Analysephase entwickelte ich eine Gestaltungssprache, welche die drei Kernwerte: «urban, bewegt, mutig» ins Zentrum rückt. Für den visuellen Auftritt wurden folgende Medien geplant und umgesetzt: Plakate, Programmflyer, Sticker, Website, Give Away, Social Media.